Freitag, 22. April 2011

Minz-Tzatziki


Ich habe letztes Jahr schon einmal mein Lieblings-Tzatziki-Rezept gebloggt. Dies ist nun eine kleine Variante davon.

1/2 Salatgurke schälen und fein raspeln. Den Saft aus der Gurke ausdrücken, da das Tzatziki sonst zu wässrig wird. 2 Knoblauchzehen schälen und so fein wie möglich würfeln. Gurke und Knoblauch zusammen mit 250 g Quark und 250 g Naturjoghurt in eine Schüssel geben. ca. 2 EL Schnittlauchröllchen und 1 1/2 EL (je nach Geschmack auch mehr oder weniger) gehackte frische Minze dazu und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Und nochmal alle Zutaten auf einen Blick:

1/2 Salatgurke
2 Knoblauchzehen
250 g Quark
250 g Naturjoghurt
2 EL Schnittlauchröllchen
1 1/2 EL gehackte frische Minze
Salz
Pfeffer

Kommentare:

  1. Das sieht lecker aus, werde ich heute Abend zum Grillen gleich mal ausprobieren!
    Danke + liebe Grüße, Angie

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)

    Wie hat es Dir geschmeckt, Angie?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...